Feng Shui Classic

Über mich

Mein Feng-Shui-Weg hat seinen Ursprung in der fernöstlichen Philosophie (Buddhismus, Taoismus, Zen), mit der ich mich seit über 30 Jahren beschäftige.

higher diplomaFeng Shui lernte ich Ende der achtziger Jahre zum größten Teil autodidaktisch, indem ich mein Wissen aus vielen anerkannten Quellen, die sich mit der klassischen, ursprünglichen Feng Shui – Lehre und der westlichen Geomantie beschäftigen, schöpfte. Selbstverständlich folgten danach auch formelle Ausbildungen u.a. Bei Eva Wong und Joseph Yu. Doch die effektivste Schule war und ist sind die praktischen Beratungen. Neben der Beratung für private Häuser und Wohnungen, biete ich umfangreiche Leistungen für den geschäftlichen Bereich an. Einen sehr wichtigen Teil meiner Arbeit machen Bildungskurse, Seminare und Vorträge, sowie Coaching für Berater aus.

In meinen Beratungen bzw. Schulungen adaptiere ich das ursprüngliche, klassische Feng Shui in unsere westliche Kultur und verbinde es mit Erkenntnissen aus der Psychologie, Neurobiologie und Ökologie.

Die Erfahrung und das Wissen, das ich erworben habe, gebe ich gerne in Bücher und anderen Publikationen weiter. Zu den wichtigsten zählen:

  • Lernmaterial zum Fernstudium SGD „Feng Shui Beratung“, 12 Lernhefte und Prüfungsunterlagen, erscheint seit Januar 2004
  • Lernmaterial zum Fernstudium SGD „Geomantie“, Lernheft „Harmonikale Gesetze in der Natur, der Wissenschaft und der Architektur, erscheint seit April 2006
  • Lernmaterial zum Fernstudium SGD „Selbständig als BeraterIn“, 8 Lernhefte, erscheint seit 2009
  • Buch „Der Feng Shui Kompass“, erschienen im Schirner-Verlag 2004, ISBN 3-89767-173-5
  • französische Ausgabe „La Boussole Feng Shui“, Guy Trédaniel Éditeur 2005, ISBN 2-84445-588-3
  • Buch „Das Märchen von den 9 Sternlein“, erschienen in Synergia Verlag 2008, ISBN 978-3-940392-13-8
  • Buch „Lo Pan – der geomantische Kompass“, erschienen in Synergia Verlag 2013, ISBN 978-3-939272-85-4
  • Zahlreiche Fachartikel im „Feng Shui Journal“ und „Hagia Chora“ der Human Touch Medienproduktion GmbH
  • Publikationen in diversen Zeitschriften, u.a. „Avalon“ (A), „Bewusster Leben“, „Lebens(T)räume“ sowie im Internet
  • Teilnehme an Fernsehsendungen des hessischen Rundfunks (Hessenschau 2004, Service Familie 2006)

Ethische Grundsätze meiner Arbeit

Leider ist die Berufsbezeichnung „Feng Shui Berater“ weder rechtlich geschützt, noch gesetzlich geregelt. Dies bedeutet, dass die Ausübung des Berufes keiner, mit Ausnahme des Bürgerlichen Gesetzbuches, verbildlichen  Verhaltensregeln unterliegt. Ihnen als Kunde bleibt oft nur das blinde Vertrauen in den Berater.
Selbstauferlegte Verpflichtungen ändern zwar nichts an der gesetzlichen Lage, doch sie stellen eine ethische Verpflichtung dar. Deshalb möchte ich, daß Sie erfahren, nach welchen persönlichen Grundsätzen ich handle.

Die ethischen Grundsätze meiner Arbeit:

  • Ich respektiere jederzeit die Würde eines jeden Menschen sowie das  Recht auf Selbstbestimmung.
  • Die Willensfreiheit des/der Klienten/in bleibt unangetastet. Insbesondere übe ich keinerlei Druck aus, Beratungen bei mir zu beginnen oder fortzusetzen.
  • Ich bin mir meiner Verantwortung gegenüber dem/der Klienten/in bewusst in allem, was ich fühle, denke, ausspreche, schriftlich fixiere, in die Tat umsetze oder unterlasse.
  • Meine Arbeit dient ausschließlich dem Wohle meines/r Klienten/in unter Berücksichtigung seiner/ihrer individuellen Lebenssituation.
  • Niemals verspreche ich Heilung oder auch nur Linderung gesundheitlicher Beschwerden. Ich weise meine/n Klientin/en darauf hin, Hoffnung keinesfalls von meiner Person oder von meiner Beratung abhängig zu machen.
  • Ich kläre meine Klienten möglichst frühzeitig und umfassend darüber auf, was sie von mir erwarten können und wie eine Beratung abläuft.
  • Es wird meinerseits weder diagnostiziert, therapiert oder Heilkunde im gesetzlich definierten Sinne praktiziert. Medikamente oder andere Heilmittel werden weder empfohlen noch verordnet, noch verabreicht. Ich rate keinesfalls von Arztbesuchen, Medikamenteneinnahme, Therapien oder operativen Eingriffen ab.
  • Ich verwende keine irreführenden Titel und Berufsbezeichnungen.
  • Alle mir anvertrauten persönlichen Informationen behandle ich streng vertraulich, ich beachte den Datenschutz und garantiere die sichere Verwahrung persönlicher Daten und Dokumente.
  • Meine Qualifikation und Erfahrung stelle ich aufrichtig und der Wahrheit entsprechend dar. Dies gilt auch (nach bestem Wissen und Gewissen) für die Fertigkeiten und Kenntnisse Dritter, an die ich meine Kunden/Klienten weiterempfehle.
  • Ich versichere,  den Gesetzen entsprechend zu handeln und niemals illegales Verhalten zu unterstützen, noch zu ermutigen bzw. insgeheim zu billigen