Feng Shui Classic

Feng Shui Tapeten

Jede Tapete ist eine Feng-Shui-Tapete. Es kommt nur darauf an, an welcher Wand sie klebt. Foto: CC-BY by tapetenpics via flickr.com

Jede Tapete ist eine Feng-Shui-Tapete. Es kommt nur darauf an, an welcher Wand sie klebt.
Foto: CC-BY by tapetenpics via flickr.com

Vor einiger Zeit wurde ich eingeladen, beim „Tag der offenen Tür“ in einem Raumausstatter-Geschäft, einen kurzen Feng-Shui-Vortrag zu halten. Bevor ich begann, flüsterte mir der Geschäftsinhaber ins Ohr, dass unter den Zuhörer Herr Soundso sei, der sicher nach Feng-Shui-Tapeten fragen werde. Herr Soundso suchte nämlich verzweifelt nach speziellen Feng-Shui-Tapeten. Kaum hat dann die Fragerunde begonnen, meldete sich Herr Soundso tatsächlich zu Wort und fragte, wo er eine solche Tapete bekommen könne. Er stand dabei mit dem Rücken zur Präsentationswand mit Tapetenrollen. Ich habe ihm empfohlen sich umzudrehen und aus dem reichhaltigen Sortiment auszuwählen. Er schaute mich verdutzt an und verstand die Welt nicht mehr.

Selbstverständlich habe ich ihm die Werbemasche mit Feng-Shui-Produkten erklärt. Egal, ob es sich um Tapete, Bettwäsche, Teppiche, Möbel oder irgendein anderes Produkt handelt, sie können gar nicht speziell „Feng Shui“ sein. Feng Shui ist kein Produkt, es ist die Art mit gestalterischen Produkten im Raum umzugehen.

Anderseits sind alle Einrichtung- und Gestaltungselemente „Feng Shui“ – es kommt nur drauf an, wo man sie platziert und wie sie verwendet werden. Deshalb könnten alle Tapeten in der Auslage das Prädikat: „Feng Shui geeignet“ tragen.

Ich hatte das Gefühl, Herrn Soundso ist ein Stein vom Herzen gefallen, als er die Erklärung hörte. Fazit: Herr Soundso beauftragte mich mit der Beratung seiner Wohnung und die Tapete hat er bei dem besagten Raumausstatter ausgewählt und gekauft. Am Ende haben alle ein gutes Geschäft gemacht ;-).

04.02.2015     Kommentare deaktiviert für Feng Shui Tapeten     , ,