Feng Shui Classic

Selbständig als Berater

Seit über einem Jahrzehnt bin ich als selbständige Beraterin tätig. In dieser Zeit habe ich viele Höhen und Tiefen, Erfolge und Rückschläge gemeistert. Meine Entscheidung selbständig zu sein, habe ich nie bereut. Ich liebe die berufliche Unabhängigkeit, die mich stets motiviert.

Leider erlebe ich als Coach und unter meinen Berater-Kollegen, dass viele Existenzgründungen scheitern. Trotz bester Fachausbildung und des persönlichen Engagements, bleibt der Erfolg aus. In den meisten Fällen liegen die Gründe in einer nicht ausreichenden Vorbereitung und in mangelndem Unternehmenswissen. UnternehmerIn zu sein, will genauso wie jedes andere Fach, gründlich gelernt sein.

Deshalb habe ich mich entschlossen, mein Wissen und Erfahrung als selbständige Beraterin weiter zu geben. So entstand in Zusammenarbeit mit der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) der Lehrgang Selbständig als BeraterIn.

Als Autorin, Tutorin und Seminarleiterin würde ich mich sehr freuen, Sie im Lehrgang begrüßen zu dürfen.

Hier einige wichtige Informationen zum Lehrgang:

In der aktuellen Wirtschaftssituation wagen immer mehr Menschen den Schritt in die Selbstständigkeit. Die Gründe dafür sind vielfältig, z.B.: Arbeitslosigkeit, Wiedereinstieg ins Berufsleben, Unzufriedenheit mit der beruflichen Situation, das Bedürfnis nach Selbstverwirklichung u.ä. Die Existenzgründer dieser Gruppe haben ein spezielles, ihren Bedürfnissen entsprechendes Beratungsbedarf.

Für sie fehlt es an adäquaten Vorbereitungen auf das Unternehmensdasein. Das Marktangebot an Existenzgründer-Seminaren ist zu allgemein und zu weit gefasst. Die Kandidaten lernen dabei sehr viele Aspekte, die sie jedoch als Einzelkämpfer nie brauchen werden, z.B. Personalpolitik, Finanzierungen aus öffentlicher Hand, Mitarbeiterführung, Bilanzerstellung o.ä.
Was fehlt, sind Vorbereitungs- bzw. Grundlagenkurse, die in komprimierter Form die wichtigsten Aspekte der Selbständigkeit in Dienstleistungsberufen als Kleinunternehmen vermitteln.
Genau diese Lücke füllt der SGD-Fernkurs: Selbstständig als Berater aus.

Ziel des Lehrgangs ist, eine grundlegende Kompetenz zum Unternehmerdasein zu gewinnen, um eigenes Projekt erfolgreich zu etablieren.

Das übergreifende Ziel ist in wenigen Schritten zu erreichen. Zunächst leiten wir Sie an bei der Beurteilung Ihrer Voraussetzungen, ob es dabei um Geld, Zeit, Infrastruktur, persönliche Stärken oder – nicht zuletzt – die Unterstützung Ihrer Familie geht. Danach erarbeiten Sie sich Antworten auf Fragen wie: Welche Gründungsform wähle ich? Wie lange soll ich anschieben, wann muss das Unternehmen selbst laufen? Welchen Umsatz kann man erwarten, wie hoch sind die laufenden Kosten? Welche Versicherungen sind sinnvoll, und wie setzt man eigentlich Verträge auf?

Außerdem lernen Sie Grundlegendes zur Datenverwaltung, zu Rechnungserstellung und Buchungswesen sowie zu Fragen von Werbung, PR und dem Aufbau eines Netzwerkes.

Der SGD-Fernlehrgang Selbständig als BeraterIn ist nach AZWV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig.

Der Lehrgang ist ideal:

  • wenn Sie bisher eine beratende Tätigkeit ausüben und sich selbstständig machen möchten
  • wenn Sie Freiberufler oder Einzelunternehmer sind und Ihre Kenntnisse in Betriebswirtschaft und Kundengewinnung verbessern möchten

Studienbeginn:
Jederzeit.

Studiendauer:
6 Monate bei einer wöchentlichen Studienzeit von 6-8 Stunden. Sie können auch schneller oder langsamer studieren. Ihre Betreuungszeit umfasst insgesamt 10 Monate.

Lernmaterial:
7 Lernhefte, 1 Fallstudienheft, Zugang zum Online-Campus waveLearn.

Seminar:
Freiwilliges 2-tägiges Seminar zum Training und zur Vertiefung (nicht im Lehrgangspreis enthalten).

Kostenloser Testmonat:
Testen Sie Ihren Fernlehrgang 4 Wochen kostenlos.